Hohenlohe-Franken

Burg Brattenstein Ostflügel-Neubau in Röttingen mit Festakt eingeweiht / Gedenktafel für Opfer der Einsturz-Katastrophe von 1971 enthüllt

Historisches und Neues verbunden

Archivartikel

Nach der Ostflügel-Katastrophe im Jahr 1971 ist ein stimmiger Wiederaufbau des Gebäudeteils von Burg Brattenstein erfolgt. Das Bauwerk ist jetzt mit einem Festakt offiziell eingeweiht worden.

Röttingen. Am frühen Nachmittag des 5. November 1971 stürzte unter letztlich nicht geklärten Umständen der Ostflügel der Burg Brattenstein ein und begrub neben mehreren Verletzten auch vier Frauen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4062 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00