Hohenlohe-Franken

Erinnerungstafel angebracht 1986 lebte der argentinische Priester Jorge Mario Bergoglio zwei Monate in Rothenburg, um Deutsch zu lernen

Jetzt fehlt nur noch der Papst-Besuch

Archivartikel

Papst Franziskus hat 1986 zwei Monate in Rothenburg gelebt – jetzt erinnerte eine Tafel am Haus in der Judengasse 27 an den Aufenthalt des damaligen argentinischen Priesters.

ROTHENBURG. Die Rothenburger können sich ohnehin mit historischen Größen schmücken, Könige und Kaiser sind darunter. Nun kommt auch noch eine Gedenktafel für den derzeitigen Papst Franziskus hinzu und zwar

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00