Hohenlohe-Franken

Kurzfilmfestival Preisträger und Newcomer zu sehen

Junges und Hochaktuelles bei freiem Eintritt

Künzelsau.Das „kurz.film.fest“ geht am 15. Januar um 19 Uhr in die zweite Runde.

Aufgrund des Erfolgs des von Studierenden des Studiengangs BWL mit Kultur- und Freizeitmanagement organisierten Kurzfilmfests im Januar dieses Jahres, wird es auch 2019 wieder die Möglichkeit geben, Kurzfilme in den Sparten Animation/Experimentalfilm, Spielfilm und Dokumentation im Prestige Kino in Künzelsau zu sehen.

Ins Rennen um den Publikums- und Jurypreis gehen aktuelle Kurzfilme junger Filmemacherinnen und Filmemacher aus ganz Deutschland. Die Qualität wird 2019 ebenso hoch sein wie 2018 als zwei mit dem Studierenden-Oskar in Los Angeles ausgezeichnete Filme an den Start gingen.

Neben bereits preisgekrönten Werken versuchen auch Newcomer eine Jury aus fünf renommierten Kinoexperten und das anwesende Publikum zu überzeugen. pm