Hohenlohe-Franken

Schrozberger Kultursaal

Kabarett mit Uta Rotermund

Schrozberg.„Frauen über 50 sind Diamanten. Geschliffen, gehärtet, unzerstörbar und gnadenlos! Wenn eine Frau über 50 ein Auge zudrückt, dann nur noch um zu zielen!“ – Uta Rotermund musste nicht erst 50 werden, um diesen Satz umzusetzen. Scharfzüngigkeit und Schnelligkeit sind das Markenzeichen der ehemaligen ARD-Journalistin. Am Samstag, 29. September um 20 Uhr ist sie im Kultursaal im Schloss Schrozberg zu erleben.

Mit Rio Reiser, dem Frontmann der legendären Band „Ton-Steine-Scherben“, stand sie auf der Bühne, für den WDR in Köln hob sie die Hörfunksendung für Kinder „Lilipuz“ aus der Taufe. In „Pizza Colonia“ agierte sie als Gattin des unvergessenen Schimanski-Assistenten Thanner, Eberhard Feik, und in der TV-Sendung „Liebe Sünde“ klärte sie die Nation auf. Uta Rotermund ist Schauspielerin, Autorin und Kabarettistin.

Karten gibt es bei der Stadtverwaltung Schrozberg, Krailshausener Straße 15, Zimmer 112, Telefon 07935/707-25. stv