Hohenlohe-Franken

Hohenlohe Zentralarchiv

Kompaktseminar „Suche und finde“

Archivartikel

Neuenstein.Wer sich mit der Geschichte seiner Familie, seines Wohnortes oder seiner Heimatregion auseinandersetzt, wird über kurz oder lang auf die Institution der Archive stoßen. An diesem Punkt kann eine faszinierende Entdeckungsreise in die Vergangenheit beginnen. Doch wie gehe ich diese Reise am besten an? Ein Kompaktseminar will den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse vermitteln, damit der Einstieg in das Arbeiten im Archiv gelingt. Termin ist am Freitag, 4. Mai, vom 16 bis 19 Uhr; Veranstaltungsort und Anmeldung: Hohenlohe-Zentralarchiv, Schloss Neuenstein; Referenten sind Dr. Ulrich Schludi und Jan Wiechert. Anmeldung per E-Mail an „hzaneuenstein@la-bw.de“ oder unter Telefon 07942 / 94780-0.

Bereits am morgigen Donnerstag bietet das Hohenlohe-Zentralarchiv von 16.30 bis 18.30 Uhr wieder einen besonderen Beratungsservice an.

Mehrere Archivprofis stehen in diesen beiden Stunden bereit, um alle Interessierten bei der Suche nach Informationen, dem Entziffern von Handschriften und der Deutung der Quellen zu unterstützen. Auch persönliche Unterlagen wie z. B. Tagebücher oder Briefe aus dem Familienbesitz dürfen mitgebracht werden. Die Beratung ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Der Offene Beratungsabend im Hohenlohe-Zentralarchiv findet jeweils am ersten Donnerstag jeden Monats statt.