Hohenlohe-Franken

Jagsttalranch Ausstellung im Örtchen Großforst

Kunst auf dem Straußenei

Grossforst.Auf der „Jagsttalranch“ in Großforst hat die Saison begonnen. Das Hofcafé hat schon seid zwei Wochen sonntags geöffnet. Das Ausgflugsziel im Landkreis Schwäbisch Hall liegt nahe Gerabronn.

Nun beginnt auch wieder eine Straußenei-Ausstellung auf der Jagsttalranch. Die Straußeneier kommen dieses Jahr besonders zur Geltung, weil die Holzdielen der ehemaligen alten Holzbrücke zwischen Groß- und Kleinforst zur Dekoration mitverwendet wurden. Bemalte Eier oder Lampen, gefräste Eier und vieles mehr ist zu sehen – es sind bis zu 500 Straußeneier ausgestellt.

Die Ausstellung beginnt am Palmsonntag ab 13 Uhr bis 18 Uhr. An den kommenden Sonn- und Feiertagen ist sie von 11 bis 18 Uhr und an den Werktagen von 13.30 bis 18 Uhr geöffnet. Auch das Hofcafé hat an den Sonn- und Feiertagen geöffnet.