Hohenlohe-Franken

Autobahn kurzfristig gesperrt

Lasterfahrer steht unter Alkohol

Archivartikel

Kirchberg.Gegen 22 Uhr konnte am Dienstag auf der A6 an der Anschlussstelle Kirchberg ein Lkw festgestellt werden, der mit unsicherer Fahrweise aufgefallen war. Die Streife wollte den Lkw-Fahrer zu einem Parkplatz lotsen, was jedoch misslang, da er aufgrund seiner Alkoholisierung zunächst nicht reagierte und dann seinen Laster einfach auf der Autobahn abstellte. Bei der Kontrolle konnte dann

...

Sie sehen 46% der insgesamt 855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00