Hohenlohe-Franken

Handbremse nicht angezogen

Müllfahrzeug macht sich selbstständig

Archivartikel

Untermünkheim.Der Fahrer eines Schulbusses befuhr laut Polizeibericht am Freitag gegen 7.40 Uhr die Gaisdorfer Straße in Untermünkheim bei Schwäbisch Hall und stoppte an der Einmündung zur Weinbrennerstraße (L 1045). Von der Landesstraße kommend näherte sich zeitgleich ein Müllfahrzeug der Einmündung. Die Fahrer, die beide angehalten hatten, versuchten zunächst sich per Handzeichen über die Weiterfahrt zu verständigen. Danach stieg der 53-jährige Lkw-Fahrer aus und wollte in Richtung Omnibus gehen. Er hatte offenbar die Handbremse des Lkw nicht aktiviert, woraufhin sich das Müllfahrzeug selbstständig machte. Der Kraftfahrer kam zwischen die Fahrzeuge und verletzte sich. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. pol