Hohenlohe-Franken

Am 18./19. Mai

Museum wird zum Blütenmeer

Wackershofen.Das Freilandmuseum und der Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen veranstalten am Samstag, 18., und Sonntag, 19. Mai, jeweils von 9 bis 18 Uhr einen großen Pflanzenmarkt unter dem Motto „Pflanzenvielfalt und Farbenpracht“.

Mehr als 80 regionale, nationale und internationale Pflanzenspezialisten und Gartendekorateure verwandeln das Hohenloher Freilandmuseum in ein großes Pflanzen- und Blütenmeer. Geboten werden alte und historische Zierpflanzenarten, seltene Nutzpflanzensorten, mediterrane Kübelpflanzen sowie Neuzüchtungen von Stauden, Gehölzen, Hostas und Gräsern in unzähligen Varianten, mehr als 500 Kräuterarten – auch die Liste der besonderen Pflanzen ist lang. Neben dem außergewöhnlichen Pflanzensortiment zeigen die Pflanzenprofis an ihren Verkaufsständen aktuelle Gartentrends, geben nützliche Tipps und haben neue Ideen für Haus, Hof und Garten. An beiden Tagen informieren Vorträge über die verschiedensten Aspekte des Gartenbaus.