Hohenlohe-Franken

Bei Feuchters „Zeitlos“ gastieren am 6. April

Musik aus 50 Jahren

Archivartikel

Bovenzenweiler.Kennengelernt auf der Rothenburger Kneipentour, angefragt und abgemacht: Das ist die kurze und doch ergreifende Geschiche der Gigs von „Zeitlos“ bei den Feuchters in Schrozberg-Bovenzenweiler. Am Freitag, 6. April, ab 20 Uhr jährt sich das nun zum fünften Mal.

Die Formation gibt es seit 2009. Mit Gudrun Branz am Bass, Sebastian Haberl am Schlagzeug und Lela & Martin Kartak an Gitarre, Saxophon und den Mikros ist sie fast klassisch besetzt. Ihre Musik ist die der letzten 50 Jahre, setzt auf das besonders Gute aus Pop, Blues, Soul, Swing und Chanson. Es ist eine Musik, die immer geht und den schnelllebigen Wechsel überdauert. Dabei sind die Songs nicht ein Abgreifen fertiger Originale, sondern mit eigenem Stil und Können interpretiert – eben zeitlos! Die vier Musiker lieben ihr Publikum, spielen für Freunde und Fans, bis der Funke überspringt. Da es ihnen dabei selbst großen Spaß macht und die Spielfreude ständiger Begleiter ist, ist dies der Garant für einen besonderen Abend. Reservierungen unter Telefon 07939/8025.