Hohenlohe-Franken

Gemeinderat Künzelsau Über 1,6 Millionen Euro an Investitionen beschlossen / Pläne für Kunst-Eislaufbahn aus finanziellen Gründen vom Tisch

Neuer „Solarpark Falkenhof“ soll auf 5,4 Hektar entstehen

Archivartikel

Künzelsau.Mit 17 Tagesordnungspunkten hat sich der Gemeinderat der Stadt Künzelsau in seiner jüngsten Sitzung befasst. Die Stadträte haben nach teils ausführlicher Diskussion Beschlüsse gefasst, die mehr als 1,6 Millionen Euro Investitionen beinhalten.

Mit fünf Gegenstimmen hat der Gemeinderat beschlossen, für das geplante Sondergebiet „Solarpark Falkenhof“ einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan aufzustellen. Das Plangebiet umfasst eine Flächengröße von zirka 5,4 Hektar.

Die Jahresrechnung 2017 der Stadt Künzelsau hat der Gemeinderat einstimmig festgestellt, mit einem Volumen im Verwaltungshaushalt von 55 262 571 Euro und von 25 542 532 Euro im Vermögenshaushalt.

Der Termin für das Stadtfest 2019 wird auf 12. bis 14. Juli festgelegt, so der Beschluss, der mit zwei Enthaltungen gefasst wird.

Die entsprechenden Haushaltsmittel werden mit 13 000 Euro zuzüglich 20 000 Euro Bauhofkosten bereitgestellt.

Vorerst wird es keine Kunst-Eislaufbahn in Künzelsau geben. Bürgermeister Stefan Neumann hat den Beschlussantrag der Stadtverwaltung im Lauf der Beratung zurückgezogen. Hintergrund: Im Gemeinderat wurden die Kosten kritisch gesehen und der Bedarf hinterfragt.

Drei kleine Bachbrücken werden durch neue Verrohrungen ersetzt. Mit den Tiefbauarbeiten hat der Gemeinderat die Firma Schwarz-Bau GmbH aus Stachenhausen zu einem Bruttoangebotspreis von 218 762,23 Euro beauftragt. Der Beschluss war einstimmig.

Ersetzt werden zwei kleine Brücken über den Ohrenbach nördlich von Amrichshausen und eine kleine Brücke über den Künsbach im Verlauf des Radweges nordöstlich von Haag.

Bei der Erstellung des Generalentwässerungsplans wurde herausgearbeitet, dass im Bereich Kocherbrücke ein Regenrückhaltebecken gebaut werden muss. Der Rat hat beschlossen, ein Gremium zur Auswahl eines Ingenieurbüros zu bilden. stv