Hohenlohe-Franken

Braunsbach Jüdischer Kulturweg wird eröffnet

Neun Stationen erinnern an das jüdische Leben

Archivartikel

Braunsbach.Im Rahmen der Gedenkfeier zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht wird am Freitag, 9. November, der „Jüdische Kulturweg Braunsbach“ eröffnet.

Im Ort gab es vom Beginn des 17. Jahrhunderts bis 1942 eine jüdische Gemeinde. Ihre Mitglieder stellten zeitweise ein Drittel der Ortsbevölkerung. Sie trugen vor allem im 19. Jahrhundert wesentlich zum wirtschaftlichen Aufschwung des Ortes

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00