Hohenlohe-Franken

Mann unter Drogen

Polizisten gebissen und bedroht

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Bereits am Freitag um 9.30 Uhr wurde die Polizei in Schwäbisch Hall durch den Sicherheitsdienst einer Firma in der Kolpingstraße darüber informiert, dass ein Mitarbeiter erheblich unter Drogeneinfluss stehe und die Polizei benötigt würde.

Vor Ort traf die Polizei auf einen 31-jährigen Mann, von welchem aufgrund seiner Drogenbeeinflussung eine starke Eigen- und Fremdgefährdung ausging.

Die beiden Polizeibeamten wurden durch den Mann beleidigt, bedroht und mit Körpersekreten beworfen. Zum Abtransport des Mannes auf die Dienststelle waren mehrere Streifenwagenbesatzungen erforderlich. An einem Streifenwagen wurden durch den renitenten Mann eine Scheibe sowie eine Fahrzeugtüre beschädigt. Bei einer durchgeführten richterlichen Vernehmung wurde die Richterin durch den Mann ebenfalls beleidigt. Bei dem Einsatz wurden zwei Polizeibeamte durch Bisse und Tritte verletzt, so dass sich beide in ärztliche Behandlung begeben mussten. pol