Hohenlohe-Franken

Zuchtviehauktion Ilshofen Jungkühe wechselten flott den Besitzer / Bei Bullenkälbern hohe Nachfrage

Preise bei allen Gattungen auf Niveau der Vorauktionen

Archivartikel

Ilshofen.Die Zuchtrinder- und Nutzkälberauktion der Rinderunion Baden-Württemberg fand in Ilshofen statt. Über alle Gattungen hielten sich die Preise auf dem Niveau der Vorauktionen.

Holsteins: Hier stand lediglich eine Jungkuh zum Verkauf. Die von Familie Weidner aus Künzelsau- Steinbach angebotene Kuh überzeugte durch ihr tadelloses Exterieur und wechselte für 1540 Euro den Besitzer. Fleckvieh:

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00