Hohenlohe-Franken

Lernfabrik 4.0 Crailsheimer Einrichtung eine von 15 geförderten Schulen in Baden-Württemberg / Eine Million Euro Unterstützung

Reales und Virtuelles vereinigen

Archivartikel

Schüler und Lehrer der Gewerblichen Schulen in Crailsheim und Schwäbisch Hall bauen eine intelligente Fabrik im Kleinen auf.

Crailsheim. Der Computer ist das wichtigste Werkzeug von Patrick Lechler (26). Der engagierte Technikschüler der Gewerblichen Schule Crailsheim programmiert einen der beiden neuen neuen Roboter, die die Schule für die "Lernfabrik 4.0" angeschafft

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00