Hohenlohe-Franken

Ohne Fahrgäste unterwegs

Reisebus ausgebrannt

Archivartikel

Rothenburg.Im Gemeindebereich Wörnitz, auf der A 7, geriet am Sonntag gegen 21.20 Uhr ein Reisebus, der ohne Fahrgäste in Richtung Norden unterwegs war, in Brand. Der Fahrer konnte den Bus noch auf die Standspur lenken, wo der Bus dann ausbrannte. Die hinzugerufenen Feuerwehren aus Schillingsfürst, Wörnitz und Schnelldorf konnten den Brand schließlich löschen. Zur Bergung des Busses und Reinigung der

...
Sie sehen 66% der insgesamt 602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00