Hohenlohe-Franken

Leserbrief Zur jüngsten Stadtratssitzung in Röttingen

Schier atemlose Leidenschaft

Es kann nur dem Fasching geschuldet sein, der den Stadtrat dazu bewogen haben mag, sich mit geradezu atemloser Diskussionsleidenschaft in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr fast mit nur einer einzigen Anwohnerparkberechtigung die Zeit zu vertreiben.

Mochte sich das opponierende Dreigestirn im Rat der Stadt noch so sehr in die Seile werfen, ist es ihm trotz intellektuellem Zahnfleischbluten nun doch nicht gelungen, eine Anwohnerparkberechtigung „auf Bewährung“ – für ein Jahr – zu verhindern.

Da mag sich der staunende Beobachter gedacht haben, dass das neue Jahr schon ganz schön aufregend anfängt und auf noch so manche großartige Idee hoffen lässt. Helau!