Hohenlohe-Franken

Würth Bildungspreis

Schulen können sich bewerben

Künzelsau.Weiterführende allgemein bildende Schulen aus Baden-Württemberg können sich um den Würth Bildungspreis 2020 bewerben. Das Kompetenzzentrum Ökonomische Bildung Baden-Württemberg, das unter dem Dach der Stiftung Würth agiert, fördert mit diesem Preis zukunftsorientierte ökonomische Projekte. Das Besondere: Im Unterschied zu vielen anderen Preisen wird nicht eine in der Vergangenheit durchgeführte Aktivität bewertet, sondern Aktionen unterstützt, die die Klassen oder Arbeitsgruppen im Schuljahr 2019/2020 umsetzen. Informationen sind unter www.oekonomische-bildung-bw.de abrufbar. Über die Homepage können sich Schulen bewerben. pm