Hohenlohe-Franken

Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim „Tag der alten Haustierrassen“ am Sonntag, 27. Mai / Murnau-Werdenfelser Rind ist eine der seltensten Rassen der Welt

Seltene und gefährdete Tiere geben sich ein Stelldichein

Archivartikel

Bad Windsheim.Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim veranstaltet am Sonntag, 27. Mai, einen „Tag der alten Haustierrassen“.

Das Blöken der Schafe mischt sich mit dem Gackern des Federviehs und aus der Ferne tönt ein tiefes „Muuuh“. Zum Tag der alten Haustierrassen bekommen die Museumstiere von 10 bis 17 Uhr Besuch von Tieren, die zu den alten, heimischen oder gefährdeten Haustierrassen zählen.

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00