Hohenlohe-Franken

Stöberleinsbühne Rothenburg Erstmaliges gemeinsames Konzerterlebnis Hohenlohe-Franken am 10. Juni

Sieben Chöre, ein gemeinsames Erlebnis

Rothenburg.Chorkonzert am Sonntag, 10. Juni um 18 Uhr auf der Stöberleinsbühne in Rothenburg: Immer wieder gab es in der Vergangenheit über die Grenzen Bayerns und Baden-Württembergs freundschaftliche Kontakte von Gesangvereinen. Letztlich entstand daraus 2017 erstmals in Marktlustenau die Initiative eines gemeinsamen Konzerts von Gesangvereinen aus dem Sängerkreis Ansbach (Feuchtwangen-Rothenburg) im Fränkischen Sängerbund und dem Chorverband „Hohenloher Gau“ im Schwäbischen Chorverband.

Beide musikalischen Regionen sind im fränkischen Sprachraum eng verbunden, jedoch durch Ländergrenzen und gehemmtem Informationsfluss auch zu einem Nebeneinander „verdonnert“.

Um Gemeinsames herauszustellen wurde der Gedanke geboren, in einem Miteinander die Vielfalt des Chorsingens, des gemeinsamen Kultur- und Liedgutes besser darzustellen.

Spontane Bereitschaft

So entstand die Konzertreihe „Klangerlebnis Hohenlohe-Franken“, sie wurde 2017 in Marktlustenau erstmals erfolgreich umgesetzt und nunmehr am kommenden Sonntag, 10. Juni auf der Stöberleinsbühne „open air“ fortgesetzt mit insgesamt sieben Chorgruppen, die spontan bereit waren, sich einzubringen und das gemeinsame Konzerterlebnis beider Chorverbände mit Liedbeiträgen auszufüllen.

So verspricht die Zusammensetzung der Chöre aus beiden Chorregionen ein einmaliges Konzerterlebnis.

Die Region „Sängerkreis Ansbach“ wird vertreten durch den Gesangverein Geslau, die Concordia und Chorjugend Petersaurach, die Chorgemeinschaft Ansbach Togther und dem Projektchor des Sängerkreises Ansbach.

Die Region „Hohenloher Gau“ präsentiert sich mit der Chorgemeinschaft Billingsbach/Herrentierbach/Simprechtshausen, mit den Vielharmonikern vom Sängerbund Altenmünster und mit dem Projektchor Eintracht Reinsbronn und Sängerkranz Bieberehren.

Zum Abschluss erklingt mit allen Stimmen und einem von Chormeister Helmut Lammel arrangierten Wechselspiel der bekannte Chorsatz „Bajazzo“.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Reichsstadthalle statt. Der Eintritt ist frei. pm