Hohenlohe-Franken

Leonhard Weiss Bauunternehmen ehrte Betriebsangehörige

Treue Mitarbeiter für Firma von immensem Wert

Archivartikel

Satteldorf.Die Bauunternehmung Leonhard Weiss ehrte langjährige Mitarbeiter der Unternehmensgruppe in einer Feierstunde im Foyer des Verwaltungsgebäudes in Satteldorf.

119 Jubilare galt es in diesem Jahr zur 25-, 30-, 35-, 40- und 45-jährigen Betriebszugehörigkeit zu beglückwünschen. Darunter war ein Jubilar, der bereits seit 45 Jahren im Unternehmen tätig ist, 17 Jubilare seit 40 Jahren; acht Jubilare seit 35 Jahren; 30 Jubilare seit 30 Jahren und 63 Jubilare seit 25 Jahren.

Alexander Weiss, Gesellschafter und Geschäftsführer des Ressorts Personal und Kommunikation, dankte allen Mitarbeitern. „Sie sind seit 25, 30, 35, 40 und sogar bereits seit 45 Jahren für uns tätig. Das macht mich und alle Gesellschafter unheimlich stolz. Gerade in schnelllebigen Zeiten haben treue und engagierte Mitarbeiter mit ihrer langjährigen Berufserfahrung und dem gesammelten Wissen für uns einen immensen Wert. Sie haben mit ihrem Einsatz die Entwicklung unseres Familienunternehmens maßgeblich beeinflusst und kontinuierlich mitgestaltet,“ so Alexander Weiss. Die stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Vera Köhler gratulierte den Jubilaren im Namen des Betriebsrats. Erfahrene und routinierte Mitarbeiter seien für das Unternehmen unentbehrlich und eine wertvolle Stütze. Durch Bürgermeister Kurt Wackler wurden die 40-Jahr-Jubilare mit einer Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg geehrt. Die gesamte Geschäftsführung überreichte zusätzlich die Leonhard Weiss-Ehrenurkunde und eine goldene, brillantbesetzte Ehrennadel.

Alle langjährigen Mitarbeiter wurden durch die Geschäftsführer Volker Krauß, Marcus Herwarth, Robert Kreß, Ralf Schmidt, Stefan Schmidt-Weiss, Dieter Straub und Alexander Weiss geehrt. Jeder Jubilar bekam eine Ehrenurkunde, für die 25-Jahr-Jubilare gab es zusätzlich die goldene Ehrennadel.

Seniorchef und Gesellschafter Ulrich Weiß nahm noch eine Ehrung der besonderen Art vor. Volker Krauß und Dieter Straub blicken in diesem Jahr auf die 20-jährige Tätigkeit als Geschäftsführer bei Leonhard Weiss zurück. „Immer die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist eine Kunst, die ihr sehr gut beherrscht. Mit Mut und Entschlusskraft führt ihr seit nunmehr 20 Jahren eure Geschäftsbereiche Straßen- und Netzbau sowie Ingenieur- und Schlüsselfertigbau und haltet unser Familienunternehmen auf der Erfolgsspur“, so Ulrich Weiß. Beide Jubilare nahmen eine Skulptur als Anerkennung für das Geleistete entgegen.