Hohenlohe-Franken

Wildbad Rothenburg Spanischsprachige Folklore

Von Licht und Schatten

Archivartikel

Rothenburg.Das Würzburger Trio „Agua y Vino 3D“ ist am Sonntag, 2. September, 15 Uhr im Wildbad Rothenburg zu Gast. Unter dem Titel „Gracias a la vida – Danke dem Leben“ singen, tanzen und spielen Barbara Hennerfeind, Anke Horling und Erik Weisenberger spanischsprachige Folklore, widmen sich dem leidenschaftlichen Flamenco der „Gitanos“, den musikalischen Legenden aus Mexiko und dem Rumba der Camargue.

In Liedern der großen Jazzmusiker Titi Winterstein und „Schnuckenack“ Reinhardt spannen die Musiker einen großen Bogen bis hin zur Gispy Music, der Musik der Sinti.

Mit dem Titel „Gracias a la vida“ sang Mercedes Sosa in den 70-er Jahren für die politische Befreiung der Menschen Südamerikas und schuf eine Hymne auf die Sonnen- und Schattenseiten des Lebens.

Der Eintritt zum Konzert im Wildbad Rothenburg ist kostenfrei. pm