Hohenlohe-Franken

Zeitgeschichte Raumfahrer Sigmund Jähn flog 1978 zur sowjetischen Raumstation Saljut 6 und war damit der erste Deutsche im Weltall

„Wir müssen die Erde schonen“

Archivartikel

Kosmonaut Sigmund Jähn war der erste Deutsche, der ins Weltall flog. Bei einem Empfang auf Schloss Stetten sprach er über seine Mission von 1978, Privates und die deutsche Einheit.

Schloss stetten. Wer die Erde einmal aus dem Weltall gesehen hat, der spürt viel intensiver als die meisten anderen Menschen, wie kostbar, wunderschön und gleichzeitig zerbrechlich unser Planet ist. Fast alle

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00