Hohenlohe-Franken

Akademie Schloss Kirchberg Exkursion am 4. Juli

Ziel sind die Öko-Feldtage

Archivartikel

Kirchberg.Die Akademie Schloss Kirchberg veranstaltet am Donnerstag, 4. Juli, eine eintägige Exkursion zu den zweiten bundesweiten Öko-Feldtagen auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, dem Lehr- und Versuchsgut der Universität Kassel in Grebenstein. Die Öko-Feldtage bieten ein vielfältiges Programm mit einer Mischung aus Praxis und Forschung zu allen Neuigkeiten im Ökolandbau und in der Tierhaltung. Sie sind die ideale Plattform, um aktuelle Themen mit Landwirten sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft zu diskutieren. Die Veranstaltung spricht nicht nur Bäuerinnen und Bauern aus der ökologischen Landwirtschaft an, sondern genauso konventionelle Kolleginnen und Kollegen, um miteinander ins Gespräch und in den Austausch zu kommen.

Die Exkursion ist Teil des Angebots der Akademie für ökologische Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Kirchberg, die ein umfassendes Jahresprogramm mit Seminaren, Vorträgen und Tagungen für die Region und darüber hinaus anbietet.