Hohenlohe-Franken

Wildbad Weltanschauungen im Gespräch ab 19. Oktober

Zwischen Heilung und Heil

Archivartikel

Rothenburg.„Sehnsucht nach Heilung – Wunderglaube als Herausforderung“, lautet das Thema der vierten Tagung „Weltanschauungen im Gespräch“ vom 19. bis 21. November in der Tagungsstätte Wildbad. Sie befasst sich mit den Suchbewegungen zwischen Heilung und Heil, zwischen Wunderglaube, Magie und Rationalität. Dazu sprechen Referenten aus Deutschland und der Schweiz, die das Thema aus naturwissenschaftlicher, soziologischer, ethnologischer und biblisch-theologischer Sicht beleuchten. Tagungsleiter ist der Sektenbeauftragte der bayerischen Landeskirche Dr. Matthias Pöhlmann. Informationen gibt es unter www.weltanschauungen.bayern und www.wildbad.de. Tagesgäste können an der Tagung teilnehmen (Gebühr). Anmeldeschluss für die Tagung ist am Dienstag, 9. Oktober. Anmeldungen gehen an die Evangelische Tagungsstätte Wildbad unter info@wildbad.de. pm