Igersheim

Wasserschutzgebiet Neubronn

Aufhebung beantragt

Archivartikel

Igersheim.Auf Neubronner Gemarkung befindet sich jene Quellfassung, die in früherer Zeit als Trinkwasserversorgung für den Weikersheimer Stadtteil diente. Nachdem das Ortsnetz Neubronn im September 1999 an die Nassau-Wasserversorgungsgruppe angegliedert wurde und seitdem über den Hochbehälter in Harthausen mit versorgt wird, könne das festgesetzte Wasserschutzgebiet nunmehr aufgehoben werden, so Bürgermeister Frank Menikheim in seinem Sachvortrag. Dieser Schritt erfolge durch das Landratsamt Main-Tauber. Der Gemeinderat stimmte mehrheitlich dem Ansinnen zu, gegenüber dem Landratsamt eine entsprechende Stellungnahme abzugeben. ktm