Igersheim

Volleyball in Igersheim

Aus 16 Teams den Ortsmeister gekürt

Igersheim.In Igersheim wurde die Volleyball-Ortsmeisterschaft ausgetragen. Rekordverdächtige 16 Mannschaften aus unterschiedlichsten Igersheimer Gruppierungen nahmen teil. Besonders die Teilnahme der FC-Jugendmannschaft, die den Mut hatte, sich mit Erwachsenen zu messen, war bemerkenswert. Mit viel Spaß und Engagement wurden die Endspielgegner ermittelt. In einem spannenden Finale setzte sich die Mannschaft „Baller, die Waldfee“ gegen den „Gauexpress“ in zwei Sätzen durch. Bei der Siegerehrung bekam jedes Team einen reichhaltig gefüllten Geschenkkorb.

Ergebnis der Siegerehrung

Nachfolgend ein Blick auf das Endklassement: 1. „Baller die Waldfee“, 2. „Gauexpress“, 3. „Die mit dem schwarzen Schaf“, 4. „no name“, 5. „Wittensteiner“, 6. „Bier zu Null“, 7. „Kolbenpfetzer Bärchis“, 8. „Academimimi“, 9. Männersportgruppe“, 10. „Minion“, 11. „Gegengegengegen“, 12. „SG11“, 13. „Die Wollys“, 14. „Yalla Habibi“, 15. „Die jungen Hüpfer“, 16. „Litgemüse“.