Igersheim

Igersheimer Gassenfest

Die vielen Besucher trotzen der Hitze

Igersheim.Auch die 17. Auflage des Igersheimer Gassenfest entpuppte sich wieder als Publikumsmagnet – trotz zähen Starts am Samstag aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen. Je weiter jedoch der Nachmittag fortschritt, desto zahlreicher füllten sich die Stände und Zelte der einzelnen Vereine, so dass es schon am frühen Abend kaum noch einen Platz gab. Die kulinarischen Spezialitäten aus verschiedenen Teilen Europas fanden bei bester musikalischer Unterhaltung ebenso reißenden Absatz wie regionale Köstlichleiten. Und dass dazu reichlich getrunken wurde, versteht sich von selbst.

Der Hitze zum Trotz strömten auch am Sonntag viele Besucher aus nah und fern auf das Gassenfest. Während es die Älteren naturgemäß etwas ruhiger angehen ließen und lieber mal ein schattiges Plätzchen ansteuerten, gab es für Kinder und Jugendliche ein buntes Programm mit Flohmarkt und vielem mehr.

Die Coverband „Bigger Bang“ beschloss am späten Abend mit Songs der „Rolling Stones“ das Fest. ktm