Igersheim

Buchneuerscheinung Carl Gibson veröffentlicht im März „Faustinus – der glückliche Esel und die Revolution der Tiere“

Ernster Hintergrund humoresk aufbereitet

Archivartikel

Igersheim.Er ist Philosoph, Schriftsteller und Historiker sowie Gründer und Leiter des „Instituts zur Aufklärung und Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit in Europa“. Carl Gibson bringt Anfang März ein neues Buch heraus: „Faustinus – der glückliche Esel und die Revolution der Tiere“.

Zum Inhalt: Endlich kommen die Tiere zu Wort! Drei Bücher in einem – die Menschen sind ausgestorben, die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4230 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00