Igersheim

Verwarnungsgelder drohen

Erst Warnschuss, dann Strafzettel

Archivartikel

Igersheim.Bereits in seiner öffentlichen Sitzung am Ende Juni 2018 hatte der Gemeinderat Igersheim folgenden Beschluss gefasst: „Die Gemeinde überwacht zum 1. Januar 2019 den ruhenden Verkehr und sanktioniert Verstöße hiergegen ab 1. Februar 2019 mit Verwarnungsgeldern. Zu diesem Zweck wird ein Gemeindevollzugsdienst eingerichtet . . .“

Verwaltung und Gemeinderat waren sich einig, dass gegen die

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00