Igersheim

Igersheimer Hallenflohmarkt Beliebte Veranstaltung geht am 18. November in die zehnte Runde / Anmeldetermine am 26. und 28. Oktober

Gebrauchtes sucht einen neuen Besitzer

Das Bürgernetzwerk Igersheim (BNW) organisiert am Samstag, 18. November, von 10 bis 16 Uhr den mittlerweile zehnten Hallenflohmarkt.

Igersheim. Verkaufsflächen können beim BNW angemietet werden. Kunden können sich auf ein riesiges Flohmarktangebot und ein Begleitprogramm mit Kaffee und Kuchen und Kinderbetreuung freuen.

Die Ehrenamtlichen nehmen die Anmeldungen gegen Bezahlung der Standmiete entgegen. Wer Verkaufsflächen anmieten möchte, hat hierzu an folgenden Terminen im BNW-Büro (Altes Rathaus, Möhlerplatz 1) Gelegenheit: Anmeldung für Verkäufer aus der Region am Samstag, 28. Oktober von 9 bis 12 Uhr. Vorab-Anmeldung ausschließlich für Verkäufer aus der Gemeinde Igersheim: Donnerstag, 26. Oktober von 17 bis 20 Uhr. Restflächen, die danach noch frei sind, werden von der BNW-Koordinatorin ab 1. November im Rathaus vermietet. Die Anlieferung der Waren und Aufbau des Flohmarkts erfolgt am 18. November ab 8 Uhr. Um 10 Uhr wird die Erlenbachhalle dann für Käufer geöffnet. Danach startet die Schnäppchenjagd und das gesellige Beisammensein im angrenzenden Café der Jugendfeuerwehr,

Angeboten wird auf dem Hallenflohmarkt alles, was auf und unter die Tische und die Kleiderstangen passt. Ganz sperrige Gegenstände müssen vorab angemeldet werden. Da trennen sich Familien von ihren Schätzen, das Beste aus Haushaltsauflösungen wird für diesen Hallenflohmarkt gehortet und dann unter die Leute gebracht. Profi-Flohmarktbeschicker bieten ihre Waren an neben jungen Familien, die Schönes, aber nicht mehr Benötigtes von Großeltern, Eltern und Kindern auf ihren Tischen türmen und sich über jeden Euro für die Familienkasse freuen. Die Mischung macht's auf dem Igersheimer Hallenflohmarkt, der anders und familiärer ist, aber immer gut für tolle Überraschungen.

Eine Tischvergabe erfolgt aber weder per E-Mail noch per Telefon, sondern ausschließlich an die persönlich im Alten Rathaus anwesenden Interessenten am 26. und 28. Oktober. pm