Igersheim

In Harthausen Vertreter von vier Jugendclubs am Werk / Zurzeit ist die Holzhütte im Werden

Grillplatz nimmt Konturen an

Harthausen.Es tut sich etwas an der ehemaligen Kläranlage in Harthausen. Seit einigen Tagen sind Vertreter der vier Jugendclubs aus Igersheim, Neuses, Harthausen und Bernsfelden mit großem Eifer dabei, unter der Regie von Marcus Rügamer das Gemeinschaftsprojekt Grillplatz umzusetzen. Die dafür vorgesehene Hütte nimmt sichtlich Gestalt an und verspricht, ein echtes Schmuckstück zu werden, das in Zukunft eine weitere Möglichkeit offerieren soll, gemeinsam zu feiern und sich zu begegnen. Selbst Igersheims Bürgermeister Frank Menikheim ließ es sich nicht nehmen, dem Gebäude im wahrsten Sinne des Wortes „aufs Dach“ zu steigen und beim Anbringen der Ziegel aktiv mitzuhelfen.

Die Verantwortlichen des Projekts hoffen, das Projekt schon in den kommenden Tag erfolgreich abschließen zu können und den Grillplatz bei hoffentlich guten äußeren Bedingungen bald offiziell einweihen zu können. ktm