Igersheim

Jugendliche Sprayer Trio muss Schaden beseitigen

„Kunst“ wieder entfernt

Archivartikel

Igersheim.Drei junge „Künstler“ durften am Dienstagabend ihre frisch gesprayten Kunstwerke wieder wegwischen. Gegen 18.40 Uhr hatte ein Zeuge die Polizei verständigt, weil drei Kinder im Alter von 11 bis 15 Jahren ein Bushaltestellenhäuschen an der Hermann-von-Mittnacht-Straße in Igersheim mit Farbe besprühten, unter anderem mit Beamtenbeleidigungen.

Auf Nachfrage der herbeigerufenen Polizisten

...

Sie sehen 51% der insgesamt 780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00