Igersheim

Burg Neuhaus

Letzte Burgführung in diesem Jahr

Archivartikel

Igersheim.Die ehemalige Deutschordensburg Neuhaus birgt so manche Geheimnisse und ist ein mächtiges Zeugnis der Taubertäler Geschichte. Am Samstag, 13. Oktober um 14 Uhr endet die diesjährige Reihe der „Historischen Burgführungen“ mit dem Igersheimer Heimathistoriker Ulrich Dallmann. Interessierte können in der zweistündigen Führung die Burg Neuhaus und ihre Geschichte näher kennenlernen. Die nächste historische Burgführung ist erst im April 2019 geplant. Bei dieser Führung werden auch Teile der Burg besichtigt, die normalerweise nicht für Besucher zugänglich sind, da große Teile der Burganlage heute als Staatsdomäne, auf der Pferdezucht betrieben wird, im Privatbesitz sind.

Treffpunkt ist am Eingang auf der Brücke über den Burggraben. Die Führung ist kostenfrei.. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. pm