Igersheim

Neuseser Maibaum in der Nacht abgesägt

Archivartikel

Neuses.In der Nacht zum 1. Mai (Walpurgisnacht) gehört es zur Tradition, harmlose Scherze durchzuführen, bei denen keiner zu Schaden kommt. Ein solcher im Igersheimer Ortsteil Neuses ging allerdings etwas zu weit. Denn der am Montagabend am Feuerwehrgerätehaus aufgestellte Maibaum wurde in der Nacht von bislang Unbekannten abgesägt und ragte am Morgen weit in die Straße hinein. Inzwischen ist er zwar

...

Sie sehen 68% der insgesamt 592 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00