Igersheim

Fahrzeug übersehen

Unfallschaden bei 5000 Euro

Archivartikel

Igersheim.Zu einem Verkehrsunfall ohne Personenschaden kam es bereits am Freitagnachmittag in Igersheim.

Eine 21-jährige Fahrerin war mit ihrem BMW gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 19 aus Richtung Igersheim-Harthausen kommend unterwegs und wollte mit ihrem Fahrzeug an der Einmündung zur L 2251 nach links abbiegen.

Offensichtlich übersah die Frau beim Einfahren auf die Landesstraße einen in Richtung Bad Mergentheim fahrenden VW eines 39-jährigen Mannes, sodass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam.

Wie die Polizei in ihrer Pressemitteilung berichtet, wurde glücklicherweise bei dem Zusammenstoß der Autos niemand verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird von der Polizei auf zirka 5 000 Euro geschätzt. pol