Igersheim

Gemeinde Igersheim Interkultureller Mitmachzirkus in den Herbstferien / Anmeldefrist läuft bereits

Zaubern, Jonglieren oder durch die Manege schweben

Igersheim.In den Herbstferien heißt es für alle Kinder von 9 bis 14 Jahren in der Gemeinde Igersheim: „Manege frei! Der Circus Mumm ist da!“. Zaubern, Jonglieren oder am Vertikalseil sanft durch die Manege schweben, als Fakir oder Feuerschlucker die Eltern sprachlos machen oder als Clown das Publikum zum Lachen bringen – all das können die Kinder in vier Tagen erlernen und in zwei Vorstellungen zeigen.

Begleitet von einem erfahrenen, inklusiv, integrativ und pädagogisch arbeitenden Zirkus- und Theaterpädagogen-Team können die Kinder aus zwölf unterschiedlichen Zirkusnummern zwei auswählen, intensiv trainieren und bei den beiden Galavorstellungen am Freitagabend und Samstagnachmittag den Zuschauern zeigen. Weitere Informationen zum Ablauf des Zirkusprojekts sind zu finden auf der Webseite www.circusmumm.de. Auskunft zum Igersheimer Projekt gibt Stefan Rückert im Bürgerhaus, E-Mail: buergerhaus.igersheim@t-online.de.

Wer mitmachen möchte, kann bis 20. Juli den Anmeldevordruck (www.igersheim.de) herunterladen und ab sofort im Rathaus anmelden.