Jugendseite

Nur satt sein reicht nicht mehr

Archivartikel

Essen ist ein Grundbedürfnis. Statistiken zufolge verbringt ein 80-jähriger Mensch rund fünf Jahre mit essen. Die Essenskultur hat sich über die Jahrhunderte hinweg stark verändert. Im Laufe der Zeit entwickelten sich besondere Vorlieben und Trends, was die Ernährung stark beeinflusste.

Das 15. Jahrhundert gilt als Schlüsselrolle für ausländische Lebensmittel. Europäische Seefahrer

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00