Kickers Würzburg

3. Liga Nach sieben Spielen ohne Sieg beenden die Würzburger Kickers mit dem 5:2 gegen Jena die beispiellose Negativ-Serie

„Brust ist breiter geworden“

Archivartikel

FC Würzburger Kickers – FC Carl Zeiss Jena 5:2

Würzburg: Drewes, Kaufmann, Gnaase (79. Syhre), Baumann, Skarlatidis, Ademi (88. Mast), Hägele, Bachmann, Schuppan, Kurzweg, Ahlschwede (60. Göbel).

Jena: Coppens, Cros, Kühne (73. Brügmann), Eckardt, Bock (46. Gerlach), Grösch, Slamar, Eismann, Pannewitz (21. Wolfram), Günther-Schmidt, Tietz.

Tore:

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3699 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00