Kickers Würzburg

Fußball Die Würzburger Kickers scheiden mit dem 0:3 gegen Werder Bremen in der ersten Runde des DFB-Pokalwettbewerbs aus

Defensive okay, Defizite im Angriff

Archivartikel

FC Würzburger Kickers - SV Werder Bremen 0:3

Würzburg: Hesl, Ahlschwede, Syhre, Neumann, Schuppan, Taffertshofer (63. Baumann), Jopek, Mast (85. Müller), Nikolaou, Bytyqi (77. Königs), Göbel.

Bremen: Pavlenka, Bauer, Augustinsson (87. Garcia), Delaney, Kainz (79. J. Eggestein), Gondorf (63. Bargfrede), Kruse, Veljkovic, Gebre Selassie, Sané, M. Eggestein.

Tore: 0:1 (50.)

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4397 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00