Kickers Würzburg

3. Liga Schon heute sind die Würzburger Kickers wieder im Einsatz – Heimspiel gegen Meppen / Nach dem 1:1 gegen Braunschweig soll nun wieder ein Sieg her

Der Gegner hat auswärts nicht viel gerissen

Archivartikel

„Eine Englische Woche ist immer gut, denn man hat immer wieder die Chance, Ergebnisse zu korrigieren. Mit unseren Fans im Rücken wollen wir am Dienstag gegen Meppen einen Heimdreier einfahren“, blickt Patrick Drewes, Torhüter des FC Würzburger Kickers, auf das heutige Duell gegen den SV Meppen voraus (Anstoß 19 Uhr in der „Flyeralarm-Arena“).

Dabei wird diese Begegnung gegen die

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2326 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00