Kickers Würzburg

Fußball Auch wenn die Würzburger Kickers mit einem Sieg die 20-Punkte-Marke erreichen wollten, waren sie am Ende mit dem 0:0 gegen Sonnenhof Großaspach zufrieden

Schiele hat eine große Aufgabe zu bewältigen

Archivartikel

FC Würzburger Kickers – SG Sonnenhof Großaspach 0:0

Würzburg: Bätge, Hansen, Kaufmann (79. Mast), Baumann, Skarlatidis, Ademi (79. Evla), Hägele, Bachmann (60. Küc), Schuppan, Kurzweg, Göbel.

Sonnenhof Großaspach: Broll, Leist, Bösel, Pelivan, Choroba (88. Thermann), Röttger (73. Baku), Hingerl (83. Gerezgihr), Poggenberg, Hercher, Gehring,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 3898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00