Kickers Würzburg

3. Liga Nach vier Siegen in Serie müssen sich die Würzburger Kickers gegen Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig mit einem Unentschieden begnügen

Zu viele Möglichkeiten nicht genutzt

Archivartikel

FC Würzburger Kickers – Eintracht Braunschweig 1:1

Würzburg: Drewes, Göbel, Hansen, Schuppan, Wagner, Skarlatidis, Gnaase, Bachmann (84. Hägele), Mast (64. Kaufmann), Ademi, Baumann (79. Elva).

Braunschweig: Engelhardt, Sauerland, Amundsen, Valsvik, Kijewski, Burmeister, Fürstner, Fejzullahu (71. Franjic), Bulut (78. Putaro), Hofmann, Janzer (66.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3558 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00