Königheim

Am 11. November um 11.11 Uhr Die Königheimer Narren starten trotz Regen gut gelaunt die neue Fastnachtskampagne

Den Präsidenten beim Frühstück im Amt bestätigt

Königheim.Der Königheimer Karneval Klub startete am Samstag, 11. November, um 11.11 Uhr mit einem lauten "Bettflasche Ahoi" am Rathaus in die neue Kampagne.

Trotz des kalten und regnerischen Wetters folgten zahlreiche Bettflaschen, Landsknechte und Gardemädchen dem Aufruf und läuteten bei trotzdem guter Stimmung gemeinsam mit dem Elferrat die geliebte fünfte Jahreszeit ein.

Der Elferrat wählte bereits beim gemeinsamen Frühstück seinen neuen Präsidenten: Dominik Greß wurde, wie im vergangenen Jahr, gemeinsam mit seinem Vizepräsidenten Thomas Wolz einstimmig wiedergewählt. Ehrenmitglied Manfred Grüner führte die Wahl durch und freute sich gemeinsam mit den beiden auf die neue Kampagne.

Präsident Dominik Greß hatte sichtlich viel Spaß dabei, endlich wieder den traditionellen Schlachtruf "Bettflasche Ahoi" anstimmen zu dürfen.

Zusammenhalt hervorgehoben

Bei seinen Grußworten lobte er den Zusammenhalt des Vereins und dass sich der KKK im Hinblick auf andere Narrenring-Vereine nicht zu verstecken brauche.

Präsident Greß freute sich bereits auf alle anstehenden Veranstaltungen, allen voran die Prunksitzung, die am 20. Januar 2018 um 19.30 Uhr in der Brehmbachtalhalle stattfinden wird. just