Königheim

Brehmer Dorfgemeinschaft

Kinder auf dem Bauernhof

Brehmen.Bei einem Besuch auf dem Bauernhof von Jörg und Daniela Schreck gab es für die Kinder der Brehmer Dorfgemeinschaft viel zu entdecken und erfahren. Nach der Begrüßung durch Daniela Schreck durften die Kinder zwischen eineinhalb und neun Jahren den Bauernhof erkunden. Vom neugeborenen Kalb in der Box bis zur Kuh im Melkstand zeigte und erklärte die Bäuerin den Kindern und den begleitenden Müttern den ganzen Hof. In der Futtergasse durften die Kinder das Futter untersuchen und die Kühe füttern. Auf großes Interesse stieß auch der automatische Melkstand, der die Arbeit auf dem Hof wesentlich erleichtert und die Kinder zu vielen Fragen animierte. Am Ende des Besuches startete Jörg Schreck zur Begeisterung aller noch den Traktor und fuhr die Kinder erst eine Runde auf dem Hof und danach einen Teil nach Brehmen. In der „Alten Schule“ wurden Milch und Sahne zu Eis und Butter verarbeitet. Die Kinder durften Eier, Zucker, Milch und Sahne aufschlagen und beim Kochen des Vanilleeises und beim Rühren des Erdbeereises helfen. Bis die Eismaschinen daraus ein fertiges Eis gemacht hatten, kurbelten alle nacheinander an einem Butterglas aus Uromas Zeiten, um aus Sahne frisch geschlagene Butter zu machen.