Königheim

Polizei sucht Zeugen eines Unfalls am 8. Januar bei Weikerstetten

Weikerstetten.Nach einer Unfallflucht am 8. Januar in Weikerstetten, bei welcher ein bislang Unbekannter die Leitplanke beschädigte, erbrachte ein Zeugenaufruf erste Hinweise. Nun sucht die Polizei Tauberbischofsheim weitere Zeugen. Der bislang unbekannte Autofahrer verursachte am Freitag, 8. Januar, zwischen 19 Uhr und 21 Uhr einen Verkehrsunfall zwischen Schweinberg und Weikerstetten. Der Unbekannte kam hierbei vermutlich bei Schneeglätte von der Fahrbahn ab und fuhr in die Leitplanke. Hierdurch entstand an der Leitplanke ein Schaden von circa 5000 Euro. Erste Hinweise ergaben, dass es sich bei dem Unfallwagen um einen Lkw der Marke Mercedes-Benz handelt. Weiterhin konnte ermittelt werden, dass es sich vermutlich um einen größeren Lkw mit 20 Tonnen Ladevolumen handelt, der im vorderen, linken Bereich beschädigt wurde. Zeugen sollen sich unter Telefon 09341/810 bei der Polizei Tauberbischofsheim melden.

Zum Thema