Kommentar

Peinlicher Auftritt

Archivartikel

Michael Weber-Schwarz zu einem Zwischenrufer im Gemeinderat

Soll man einem ungebetenen Zwischenrufer einer öffentlichen Gemeinderatssitzung hier ein Forum geben? Immerhin ist der „Wortbeitrag“quasi eine historische Tatsache. Oder hat der Vorgang „nicht stattgefunden“, weil er klar gegen die Geschäftsordnung verstößt? Für Fragen der Einwohner sind nämlich die offiziellen Bürgerfragestunden da. Der Gemeinderat ist Souverän, der Bürgermeister Hausherr –

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00