Kommentar

Wenn jede Minute zählt

Archivartikel

Melanie Müller zum schnellen Helfen im Ernstfall

Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand außerhalb des Krankenhauses hängt die Überlebenschance des Betroffenen an wenigen Minuten. Ein wichtiges Zeitfenster also, in dem man mit einer sofortigen Herzdruckmassage Leben retten kann, zumal der Rettungsdienst im Durchschnitt acht Minuten oder länger bis zum Eintreffen braucht.

Eigentlich sollte jeder helfen können. Doch Hand auf’s Herz: Sind

...
 

Sie sehen 40% der insgesamt 999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00