Krautheim

Heimatdichter Rudolf Stephan Weber wäre 125 Jahre alt Sein Wirken galt dem malerischen Jagsttal, seine Liebe der Heimatstadt Krautheim und den Bauern

„Auf dem Waagebalken von Freud und Leid“

Archivartikel

Krautheim.Der am 12. August 1953 verstorbene Mundartdichter Rudolf Stephan Weber wäre am 12. Juni des gerade vergangenen Jahres 125 Jahre alt geworden. Von seiner Tochter Ruth Mikkelsen und seiner Enkelin Monika Krüger-Sauermann gingen uns aus diesem Anlass folgende Zeilen zu:

Von 1931 bis 1933 war er Bürgermeister der Stadt Krautheim, bevor er – unter politischem Druck – sein Amt niederlegen

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5671 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00