Krautheim

In Altkrautheim Das Straßenfest steigt vom 10. bis 12. August

Buntes Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt

Altkrautheim.„Aldegraude“ feiert: Drei Tage lang, von Freitag, 10. August, bis Sonntag, 12. August, ist Gaudi angesagt. Wie jedes Jahr steigt auch diesen Sommer das Straßenfest am zweiten Augustwochenende.

Los geht’s am Freitag ab 19 Uhr mit dem Fassanstich, umrahmt von der Ortskapelle Altkrautheim mit ihrer extra für das Fest gegründeten Truppe. Danach heizt „DJ Nico“ ein. Samstags unterhält die Gruppe „Earmark“ ab 19 Uhr mit Livemusik.

Am Sonntag, 12. August, heißt es, früh raus aus den Federn: Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr, der von der „Stadtkapelle Krautheim“ festlich gestaltet wird. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagstisch. Damit auch für die Kleinen keine Langeweile aufkommt, wenn die Großen das Kuchenbuffet stürmen, startet ab 13 Uhr die Spielstraße mit tollen Preisen. Ab 16.30 Uhr sorgen dann die „Jagsttalbuam“ für gute Unterhaltung bis in den späten Abend hinein. Natürlich ist für die Verpflegung der Gäste gut gesorgt. Entwickelt hat sich das „Altkrautheimer Straßenfest“ aus dem Dekanatsfest 1980. Seither organisiert die „KLJB Aldegraude“ die Veranstaltung. Aber ohne den Einsatz der zahlreichen Helfer und die Unterstützung der Anwohner wäre die Durchführung nicht möglich.